FAST TRANSLATOR
Deutschland

Polnisch – eine westslawische Sprache

Polnisch ist eine westslawische Sprache, die eng verwandt ist mit Tschechisch, Sorbisch und Slowakisch. Das polnische Alphabet besteht aus 32 lateinischen Buchstaben inklusive der zusätzlichen, mit diakritischen Zeichen gekennzeichneten Umlaute. Die Sprache wird in sechs große Dialekte unterteilt. Der älteste geschriebene polnische Satz stammt von 1270 und fand sich in den Unterlagen eines Klosters. Polnisch wird heutzutage, außer in Polen selbst, überall dort gesprochen wo größere Gruppen polnischer Einwanderer beheimatet sind. In den USA, in Deutschland, Großbritannien, Kanada und Brasilien ebenso wie in Teilen Russlands, Frankreichs und der Ukraine.